Aktuelles Schuljahr

Die Klasse 3 hat im Rahmen des Sachunterrichtsthemas "Bienen", unter der Leitung von Frau Dening und Frau Augenstein, Wildbienen auf dem Schulhof angesiedelt.

Es handelt sich um die "Rote Mauerbiene". Im Gegensatz zur Honigbiene können Wildbienen nicht stechen und leben als Einzelgänger.

 

Die Pflanzspirale wurde, auch wieder  mit finanzieller Unterstützung durch den Förderverein, von Schülerinnen und Schülern mit bienenfreundlichen Kräutern bepflanzt, die als Nahrung für die unsere Wildbienen dienen.

 

Vielen herzlichen Dank an den Förderverein für die Finanzierung des Projekts und an unseren Hausmeister Anton Wolf für den Bau des komfortablen Bienenhotels!

Am Mittwoch, den 13.04.2022, begeisterte die Tourneeoper-Mannheim mit der Aufführung von Papageno und die Zauberflöte die Kinder und das Kollegium. Engagierte Hauptdarsteller*innen mit professionell ausgebildeten Stimmen und viel Spielfreude bewiesen, dass Oper durchaus cool sein kann. Auch das mit Liebe zum Detail gestaltete Bühnenbild und die farbenfrohen Kostüme trugen zur gelungenen Gesamtwirkung bei. Finanziert wurde die Aufführung mit einem Betrag in Höhe von 900 Euro vom Förderverein der Grundschule. Vielen herzlichen Dank dafür!

Friedenskunst

Herzlichen Dank an den Förderverein!

Mit Vollgas in den Frühling: Förderverein der Grundschule sponsert neues Doppelfahrzeug

 

Der „Fuhrpark“ der Grundschule Überlingen am Ried ist seit Januar durch ein neues, von den Grundschüler*innen lang ersehntes Doppelfahrzeug erweitert worden. In diesem können die Schüler*innen zu zweit in jeder Pause über den Schulhof flitzen.
Angeschafft wurde das schwarz-grüne Gefährt aus Geldern des Fördervereins der Grundschule.
Der Förderverein wünscht allzeit gute Fahrt und dankt seinen Mitgliedern, die diese Anschaffung möglich gemacht haben.

Tag der Jogginghose, 21.01.2022

Zum zweiten Mal konnte Corona-bedingt leider kein Martinsumzug stattfinden. Damit St. Martin und die damit verbundenen guten Taten des Teilens nicht in Vergessenheit geraten, spendierte der Elternbeirat der Grundschule jedem Kind und jeder Lehrkraft eine Martinsgans. Die duftenden Leckerbissen wurden wie immer von Melanie Krüger vom Gasthaus "Alte Mühle" gebacken. Einen herzlichen Dank dafür!

Klasse 3: Abschluss Projekt "Ich bin ein Klimaheld - wer geht, bewegt!"

Lernen mit Rückenwind

Kinder und Jugendliche brauchen Sie - Unterstützungskräfte für das Förderprogramm "Lernen mit Rückenwind" gesucht!

 

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm "Lernen mit Rückenwind".

 

Dazu brauchen wir Sie: Studierende, Pensionäre, ausgebildete Lehrkräfte, Personen mit pädagogischer Vorbildung. Auch Kooperationspartner, d.h. Institutionen und Organisationen wie bspw. Nachhilfeinstitute sprechen wir hiermit an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Mitwirken bei dieser so wichtigen Aufgabe.

Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.lernen-mit-rueckenwind.de . Hier gelangen Sie auch zum Registrierungsportal, dem "virtuellen Marktplatz". Sollten Sie ganz gezielt eine Schule in Ihrem Umfeld unterstützen wollen, ist es möglich, dies bei der Registrierung anzugeben.

 

Melden Sie sich gerne - wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

 

Einschulung, 16.09.2021